×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 69

Produktneuheiten und Markenwachstum überzeugen Fachbesucher

Mainz — Medizintechnikexperten aus aller Welt kommen jährlich zur MEDICA nach Düsseldorf, um neue Produktentwicklungen und Branchentrends zu begutachten. Davon kommen alleine 50% aus dem Ausland - insbesondere aus den USA und Lateinamerika, aber auch aus dem Iran und den arabischen Ländern. „Die MEDICA ist über alle Ländergrenzen hinweg ein Top-Event für Entscheider“, so die Bilanz von Joachim Schäfer, Geschäftsführer der MEDICA 2015, nach 4 Tagen Messe.

Mit der amerikanischen Tochter Corgenix präsentierte sich ORGENTEC als Motor der internationalen Medtech-Branche – und schreibt weiter an der Erfolgsgeschichte. Vertriebspartner und Kunden zeigten sich beim Besuch am Messestand sehr zufrieden mit dem bisherigen Kurs und bauen auf die weitere Ausweitung des Produktangebots.

Das ORGENTEC International Sales Team und CEO Werner Hofacher (Mitte) auf der MEDICA 2015

„Mit über 1200 verkauften Alegria-Laborautomaten halten wir die Führungsposition in über 100 Ländern. Diese werden wir mit neuen Laborparametern wie dem Calprotectin-Stuhltest auf entzündliche Darmerkrankungen weiter festigen. Die FDA-Zulassung von ORGENTEC-Produkten in den USA sowie ein neues Büro in China helfen uns diese großen Märkte zu erschließen. Gleichzeitig unterstreichen wir damit die Ausrichtung des Unternehmens als „global player“ mit Produkten „made in Germany“.“, so Geschäftsführer Werner Hofacher.

Vertriebsleiter Dr. Jörg Ruppert ergänzte: „Mit den automatisierten Alegria-Tests und einer stetig wachsenden Zahl von Laborparametern liefert ORGENTEC auch in Zukunft eine intelligente Lösung für spezialisierte Labore. Wir können damit gleichzeitig Liquorproben, Stuhlextrakte und Serum analysieren und eine schnelle, umfassende und patientenspezifische Diagnostik anbieten.“

Staatssekretär Uwe Hüser (2.v.r.) mit Vertriebsleiter Dr. Jörg Ruppert (links) am Messestand (Fotografin Anna Kaduk, Rechte MWKEL)

Mit dem weltweiten Erfolg seiner Produkte ist ORGENTEC auch in der Heimatregion ein Aushängeschild der Branche. Eine Delegation des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium um Staatssekretär Uwe Hüser besuchte den Messestand und betonte die Bedeutung für Umsatz- und Beschäftigungsentwicklung für das Bundesland: „Die Medizintechnik innovativer Unternehmen ist ein wichtiger Impulsgeber und Wachstumstreiber für die regionale Gesundheitswirtschaft“ – so der Staatssekretär über „MedTech aus Mainz“.

Spezialdiagnostik aus Mainz

ORGENTEC Diagnostika bietet innovative Produkte für die hochspezialisierte Labordiagnostik

ORGENTEC Diagnostika, Mainz, ist Weltmarktführer in der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Testsystemen für die Labordiagnostik und bietet mehr als 200 hoch spezifische Tests für die Autoimmundiagnostik und die Infektionsserologie an. Viele davon sind patentrechtlich geschützt. Autoimmunkrankheiten wie Rheuma, Zöliakie, oder entzündliche Darmerkrankungen sind selbst für erfahrene Ärzte schwierig zu diagnostizieren. Die innovativen Tests von ORGENTEC unterstützen den Arzt bei der Abklärung eines Krankheitsverdachts: Eine Blut- oder Stuhlprobe des Patienten kann im Labor schnell und kostengünstig auf spezifische Biomarker getestet werden, die für bestimmte Krankheiten typisch sind.

Labors in über 100 Ländern der Erde verlassen sich auf die hohe Qualität unserer Produkte und auf unseren hervorragenden Service. In Deutschland, Österreich, Ungarn, Frankreich, der Schweiz, den USA und China betreuen wir unsere Kunden direkt mit eigenen Niederlassungen. In den anderen Ländern und Regionen vermarkten wir unsere Produkte über ein etabliertes Netzwerk von Vertriebspartnern.

Pressekontakt bei ORGENTEC
Dr. Friederike Hammar
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 6131 9258-674
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok