Anti-PR3 hs

Anti-PR3 hs ist ein ELISA-Testsystem für die hochsensitive quantitative Bestimmung von IgG-Antikörpern gegen Proteinase 3 (PR3) in humanem Serum oder Plasma.

Der Anti-PR3-Assay ist ein wesentlicher Bestandteil der Diagnostik der Granulomtatose mit Polyangiits (Morbus Wegener). Autoantikörper gegen PR3 spielen eine entscheidende Rolle bei der Diagnostik dieser lebensbedrohlichen Erkrankung. Die Kombination von indirekter Immunfluoreszenz (IIF) gefolgt von einem antigenspezifischen ELISA wird aktuell zum Nachweis dieser Autoantikörper empfohlen.

Mit Anti-PR3 hs (high sensitive) (ORG 618, ORG 318) steht nun ein innovativer ELISA zur Verfügung, der dank einer speziellen Beschichtungstechnologie mit einer außergewöhnlich hohen Sensitivität von 96 % und Spezifität von 99% eine hervorragende diagnostische Aussagekraft ind der ANCA Serologie bietet. Die Ergebnisse des Anti-PR3 hs (high sensitive) korrelieren zudem sehr gut mit der IIF.

Spezifikationen

Produktnummer ORG 618
Bestimmungen12 x 8 Tests
Kalibrierungintern
Auswertungquantitativ
Messbereich0 - 200 U/ml
Cut-off10 U/ml
Beschichtung Proteinase 3 (PR3)
Alegria

ORG 318   ORG 389  

ELISA

ORG 530   ORG 689  

BLOT

ORG 789  

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 3. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok