Anti-RNP/Sm

Anti-RNP/Sm ist ein ELISA-Testsystem für die quantitative in-vitro Bestimmung von IgG-Antikörpern gegen den Ribonukleoproteinkomplex RNP/Sm in humanem Serum oder Plasma.

Der RNP/Sm-Komplex gehört zu den extrahierbaren nukleären Antigenen (ENA) und hilft bei der Diagnostik der Mischkollagenose (MCTD, Sharp-Syndrom) und verwandter Autoimmunerkrankungen. Das Antigen ist ein Multienzymkomplex aus drei U1-spezifischen Ribonukleoproteinen (U1-A, U1-C, U1-70 kDa) und neun verschiedenen Sm-Core-Proteinen. Antikörper gegen das 70 kDa-Protein des Komplexes sind dabei sehr spezifische Marker für das Sharp-Syndrom. Nahezu alle der betroffenen Patienten zeigen Autoantikörper gegen dieses Zielantigen, so dass ein Fehlen der RNP/Sm-Antikörper die Krankheit ausschließt. Die Sm-Proteine und die Ribonukleoproteine A und C werden von Antikörpern erkannt, die sowohl bei der Mischkollagenose als auch beim systemischen Lupus erythematodes auftreten. Allerdings weisen SLE-Patienten im Gegensatz zu MCTD-Patienten in der Regel niedrigere Titer gegen das 70 kDa-Protein auf.

Spezifikationen

Produktnummer ORG 511
Bestimmungen12 x 8 Tests
KalibrierungCDC-Seren
Auswertungquantitativ
Messbereich0 - 200 U/ml
Cut-off25 U/ml
Beschichtung RNP/Sm-Komplex
Alegria

ORG 200   ORG 206   ORG 211   ORG 238  

ELISA

ORG 506   ORG 514   ORG 538   ORG 539   ORG 544   ORG 546   ORG 600  

BLOT

ORG 710   ORG 711  

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 3. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok