Anti-Centromere B

Anti-Centromere B ist ein ELISA-Testsystem zur quantitativen Bestimmung von IgG-Antikörpern gegen Centromer B in humanem Serum oder Plasma.

Der Nachweis von Autoantikörpern gegen das Centromer-Protein B hat große diagnostische und prognostische Bedeutung bei der progressiven systemischen Sklerodermie (PSS). Das Centromer-Protein B ist ein DNA-assoziiertes Protein und bildet gemeinsam mit anderen Proteinen die Kinetochoren der Chromosomen. Bei über 95 % der Patienten mit Sklerodermie oder Raynaud-Phänomen ist Centromer B das Zielantigen. Da Autoantikörper gegen Centromer-Proteine mitunter Jahre vor Ausbruch der Krankheit auftreten, kann der Anti-Centromer-B-Nachweis einen wichtigen Hinweis auf das Entstehen einer Sklerodermie geben. Das CREST-Syndrom, eine lokal begrenzte Form der Sklerodermie mit einer günstigeren Prognose, kann mit Hilfe des Anti-Centromere-B-Tests von ORGENTEC bereits im Frühstadium serologisch erkannt werden.

Spezifikationen

Produktnummer ORG 633
Bestimmungen12 x 8 Tests
Kalibrierungintern
Auswertungquantitativ
Messbereich0 - 300 U/ml
Cut-off10 U/ml
Beschichtung Centromer B
Alegria

ORG 200   ORG 233   ORG 238  

ELISA

ORG 538   ORG 539   ORG 600  

BLOT

ORG 710   ORG 711  

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 3. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok