Thyroglobulin

Der Thyroglobulin-ELISA von ORGENTEC dient zur quantitativen Bestimmung von Thyreoglobulin (hTG) in humanem Serum oder Plasma. Der Test unterstützt die Diagnose und Überwachung pathologischer Veränderungen der Schilddrüse.
Thyreoglobulin wird in der Schilddrüse gebildet und ist für die Synthese der Schilddrüsenhormone T3 und T4 zuständig. Dabei gelangen immer auch geringe Mengen an des Proteins in die Blutbahn.
Erhöhte Thyreoglobulinspiegel treten bei verschiedenen pathologischen Veränderungen der Schilddrüse auf, z.B. bei einer Hyperthyreose, bei euthyreotem Struma, einer Thyreoiditis oder einem Schilddrüsenkarzinom.
Das Hauptanwendungsgebiet für den Thyroglobulin-ELISA ist die postoperative Überwachung von Patienten mit einem differenzierten Schilddrüsenkarzinom. Nach erfolgter Thyreoidektomie und einer gezielten Strahlentherapie zur Entfernung residualen Schilddrüsengewebes sollte die hTG-Konzentration nach einem vorübergehenden Anstieg bald unter die Nachweisgrenze absinken.
Aufgrund seiner leichten Wiederholbarkeit bietet der Thyroglobulin-ELISA von ORGENTEC eine wertvolle nicht-invasive Alternative zur 131I-Szintigraphie bei der routinemäßigen Verlaufskontrolle von Patienten mit einem Schilddrüsenkarzinom.

Spezifikationen

Produktnummer ORG 5TG
Bestimmungen12 x 8 Tests
KalibrierungCRM 457
Auswertungquantitativ
Messbereich0 - 300 ng/ml
Beschichtung Thyreoglobulin-Antikörper

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 3. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok