Myositis plus

Myositis plus ist ein membran-basierter Enzym-Immunoassay zur semi-quantitativen Bestimmung von IgG-Autoantikörpern in humanem Serum oder Plasma. Dieser Immunoblottest kann bei Verdacht auf Polymyositis/Dermatomyositis oder Overlap-Syndrome und zur Differentialdiagnostik der Sklerodermie angewendet werden.
Bei nahezu 90 % der Patienten mit einer Poly- oder Dermatomyositis finden sich Autoantikörper gegen nukleäre (ANA) und/oder zytoplasmatische Antigene. Myositis plus weist myositisspezifische Autoantikörper (MSA) nach, die in der Regel nur bei den idiopathischen entzündlichen Myopathien auftreten und als Krankheitsmarker gelten. Darüber hinaus detektiert er myositisassoziierte Autoantikörper (MAA), die sich außer bei den Myopathien auch bei anderen Erkrankungen nachweisen lassen.
Die neun Antigene des Myositis plus sind in Bandenform auf Nitrozellulosestreifen aufgebracht. Der Test weist so die charakteristischen Autoantikörper für autoimmune Myositiden, Sklerodermie und Overlap-Syndrome mit einem einzigen und einfach auszuwertenden Testansatz nach.

Automatisierte Immunoblot-Auswertung mit iVISION Scanware

Mit der iVISION Scanware können die Immunoblots auch automatisiert ausgewertet werden. Die Auswertungssoftware ermöglicht die objektive Beurteilung der Laborergebnisse und die effektive Speicherung und Archivierung der Messdaten.

Spezifikationen

Produktnummer ORG 760
Bestimmungen8 Streifen / ORG 760-08, 16 Streifen / ORG 760-16
Kalibrierungintern
Auswertungsemi-quantitativ
Beschichtung histidyl-tRNA-Synthetase (Jo-1), Ku (p70/80) , M2-Proteine (PDC-E2, BCOADC-E2, OGDC-E2) , Mi-2 , PL-12 , PL-7 , Pm-Scl-100 , Ribosomales-P-Protein (Rib-P) , SRP
Alegria

ORG 200   ORG 206   ORG 213   ORG 238   ORG 216   ORG 217  

ELISA

ORG 506   ORG 513   ORG 514   ORG 538   ORG 539   ORG 546   ORG 600   ORG 516   ORG 517  

BLOT

ORG 710   ORG 711   ORG 722  

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 4. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok