Anti-HSV-2 IgG

Anti-HSV-2 IgG ist ein auf der ELISA Technik basierendes, automatisiertes In-vitro-Testsystem für die quantitative Bestimmung von IgG-Antikörpern gegen Herpes simplex Virus 2 (HSV-2) in humanem Serum oder Plasma.

Die humanpathogenen Herpes-simplex-Viren Typ 1 und Typ 2 (HSV-1 und HSV-2) infizieren Epithelzellen der Schleimhäute, HSV-1 bevorzugt im Bereich des Kopfes (Herpes labialis), HSV-2 im Genital- und Analbereich (Herpes genitalis). Im Akutstadium treten Entzündungen mit der charakteristischen Bläschenbildung auf. Beim Übergang ins Latenzstadium steigen die Viren in die sensorischen Nerven und Spinalganglien auf, in denen sie lebenslang persistieren. Oft werden sie reaktiviert und rufen symptomatische Rezidive hervor. Die Bestimmung des HSV-Status empfiehlt sich in der Schwangerschaft, um das Risiko einer perinatalen Infektion des Neugeborenen einschätzen zu können. Zur Bestätigung eines PCR-Tests zum Direktnachweis von HSV-Viren ist im Akutstadium der Nachweis von IgM-Antikörpern wichtig. Außerdem können IgM-Antikörper im Persistenzstadium oder bei Rezidiven nachweisbar sein. IgG Antikörper gegen das typspezifische GlyKoprotein G1 werden in der Regel zwei bis drei Monate nach einer Primärinfektion mit dem Herpes simplex-Virus Typ 1 gebildet. Antikörper der IgG-Klasse gegen Glykoprotein G2 sind in der Regel einige Wochen nach der Primärinfektion mit HSV-2 detektierbar.

Spezifikationen

Produktnummer ORG 904G
Bestimmungen24 Alegria®-Streifen
Kalibrierungintern
Auswertungquantitativ
Messbereich0 - 200 U/ml
Cut-off25 U/ml
Beschichtung HSV-2 Glykoprotein G (gG2 Antigen)

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 5. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.