Lactoferrin

Alegria® Lactoferrin ist ein auf der ELISA Technik basierendes Testsystem für die quantitative Bestimmung von Lactoferrin im Stuhl zur Bewertung von entzündlichen intestinalen Erkrankungen.

Bauchschmerzen, Durchfälle und Fieber sind Symptome, die nicht nur bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (Inflammatory Bowel Diseases, IBD), sondern auch bei Infektionen des Verdauungstraktes oder beim Reizdarmsyndrom (Irritable Bowel Syndrome, IBS) auftreten können. Die allgemeinen Entzündungsparameter im Blut (CRP, BSG, großes Blutbild) sind ebenfalls nicht spezifisch für eine im Darm lokalisierte Entzündung, so dass die Diagnose einer entzündlichen Darmerkrankung oft mit erheblicher Verzögerung gestellt wird. Der Nachweis von Lactoferrin im Stuhl ergänzt die Basisdiagnostik im Labor um einen aussagekräftigen intestinalen Entzündungsparameter und erweitert so die diagnostischen Möglichkeiten.

Lactoferrin ist ein eisenbindendes Protein mit antimikrobiellen Eigenschaften, das in polymorphkernigen Granulozyten ubiquitär im Körper vorkommt. Die Höhe des fäkalen Lactoferrin-Spiegels ist ein Maß für die entzündungsbedingte Einwanderung der Granulozyten in das Darmlumen und korreliert direkt mit der Stärke der Entzündungsreaktion in der Darmschleimhaut. Erhöhte Lactoferrin-Werte im Stuhl treten bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, bei infektiösen Gastroenteritiden und beim kolorektalen Karzinom auf. Bei funktionellen Störungen, wie dem Reizdarmsyndrom, liegen die Werte für Lactoferrin im Normbereich.

Die Bestimmung von fäkalem Lactoferrin ist ein einfacher, nicht-invasiver Test, der sinnvollerweise vor dem Einsatz von bildgebenden Verfahren und der Endoskopie durchgeführt werden kann. Lactoferrin im Stuhl ist ein empfindlicher Marker für entzündliche Darmerkrankungen und eignet sich insbesondere zu deren Differenzierung vom Reizdarmsyndrom. Darüber hinaus erleichtert die Messung des Lactoferrin-Wertes eine Beurteilung der Krankheitsaktivität und unterstützt so auch die Verlaufskontrolle und das therapiebegleitende Monitoring.

Spezifikationen

Produktnummer ORG 284
Bestimmungen24 Alegria®-Streifen
Kalibrierungintern
Auswertungquantitativ
Messbereich0-150 µg/g
Cut-off7,2 µg/g
Beschichtung Antikörper gegen Lactoferrin

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt
Produktinformation

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 2. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok