Anti-ssDNA

Anti-ssDNA ist ein auf der ELISA Technik basierendes, automatisiertes In-vitro-Testsystem zur quantitativen in-vitro Bestimmung von IgG-Antikörpern gegen Einzelstrang-DNA in humanem Serum oder Plasma.

Einsatz findet der Assay beim serologischen Nachweis des systemischen Lupus erythematodes (SLE) und des Arzneimittel-induzierten Lupus (AIL). Die Antikörpertiter korrelieren mit der Krankheitsaktivität: Im Serum von SLE-Patienten werden ssDNA-Antikörper während akuter Schübe der Erkrankung mit einer Häufigkeit von bis zu 87 % und während inaktiver Phasen bei bis zu 43 % der Patienten beobachtet. Neben dem Nachweis von Histon-Antikörpern ist die Bestimmung von ssDNA-Antikörpern hilfreich zur Differentialdiagnostik eines medikamenten-induzierten Lupus. Bei mehr als 50 % dieser Patienten werden ssDNA-Antikörper detektiert. Antikörper gegen ssDNA werden darüber hinaus auch bei anderen Kollagenosen und bei der juvenilen chronischen Arthritis (JCA) gefunden.

Spezifikationen

Produktnummer ORG 205
Bestimmungen24 Alegria®-Streifen
Kalibrierungintern
Auswertungquantitativ
Messbereich0 - 200 U/ml
Cut-off20 U/ml
Beschichtung ssDNA (rekombinant)
Alegria

ORG 200  

ELISA

ORG 600   ORG 605  

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 4. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok