Anti-Sm

Anti-Sm ist ein auf der ELISA Technik basierendes, automatisiertes In-vitro-Testsystem für die quantitative Bestimmung von IgG- Antikörpern gegen Sm-Proteine in humanem Serum oder Plasma.
Sm-Proteine gehören zu den extrahierbaren nukleären Antigenen (ENA), deren Autoantikörper-Nachweis zu den ACR-Kriterien für die Diagnose des systemischen Lupus erythematodes (SLE) gilt.

Der Nachweis von Autoantikörpern gegen die Sm-Proteine ist eines der ACR-Kriterien für die Diagnose des systemischen Lupus erythematodes (SLE). Aufgrund der sehr hohen Spezifität (99 %) dieses Markers für den SLE kann der gesicherte Nachweis von Sm-Autoantikörpern als Diagnosekriterium für die Erkrankung schon dann gelten, wenn weniger als drei klinische ACR-Kriterien erfüllt sind. Ein negatives Ergebnis schließt einen SLE aber nicht aus. Der Nachweis von Sm-Antikörpern gilt als prognostischer Marker für die Erkrankung. Es gibt offenbar einen Zusammenhang zwischen der Bildung von Sm-Antikörpern Auftreten schwerer Organmanifestationen.

Spezifikationen

Produktnummer ORG 210
Bestimmungen24 Alegria®-Streifen
Auswertungquantitativ
Messbereich0 - 200 U/ml
Cut-off 25 U/ml
Beschichtung Sm-Ribonukleoproteine
Alegria

ORG 206   ORG 238  

ELISA

ORG 506   ORG 510   ORG 514   ORG 544  

BLOT

ORG 710   ORG 711  

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 4. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok