Anti-Parvovirus

Parvovirus B19 ist der Erreger der Ringelröteln (Erythema infectiosum). Die Unterscheidung zwischen einer frischen Infektion und einem schon länger zurück liegenden Kontakt mit dem Virus ist von großer Bedeutung während einer Schwangerschaft, da eine intrauterine Infektion bei Föten zu einer schweren Anämie führen kann.
Etwa zehn Tage nach der Infektion treten IgM-Antikörper auf. Die IgG-Antikörper erscheinen nur wenig später, oft aber auch schon gleichzeitig mit dem IgM. In der akuten Phase der Infektion binden IgG- und IgM-Antikörper an lineare Epitope auf dem gesamten Strukturprotein oder an Konformationsepitope des Viruskapsids. Nach Abklingen der IgM- und der initialen IgG-Antwort bleiben in vielen Fällen nur diejenigen IgG-Antikörper übrig, die bevorzugt Konformationsepitope erkennen. Sie bleiben in der Regel lebenslang erhalten.

Anti-Parvovirus B19 IgG

Der Alegria® Anti-Parvovirus B19 IgG ist ein auf der ELISA Technik basierendes, automatisiertes In-vitro-Testsystem für die quantitative Bestimmung von IgG-Antikörpern gegen Parvovirus B19 in humanem Serum oder Plasma. Anti-Parvovirus B19 IgG (ORG 912G) detektiert spezifisch IgG-Antikörper gegen das Viruskapsidprotein VP2. Die korrekte Tertiärstruktur des Antigens ist entscheidend für den sensitiven Nachweis von IgG-Antikörpern bei zurückliegenden Infektionen. Der Anti-Parvovirus B19 IgG ELISA verwendet rekombinant hergestelltes VP2 als Antigen, das in Form von Virus-ähnlichen Partikeln an die Mikrotiterplatte gebunden ist. Sie bilden dreidimensionale Pseudovirus-Kapside und präsentieren so das relevante Antigen in der richtigen Konformation. Dies ermöglicht eine sehr hohe Sensitivität des IgG-Nachweises sowohl in der akuten Phase der Infektion als auch bei länger zurückliegenden Infektionen.

Spezifikationen

Produktnummer ORG 912G
Bestimmungen24 Alegria®-Streifen
KalibrierungWHO (NIBSC code 01/602)
Auswertungquantitativ
Messbereich0 - 50 IU/ml
Cut-off3 IU/ml
Beschichtung VP2 Viruspartikel (rekombinant)

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt
Produktinformation

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 3. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.

Anti-Parvovirus B19 IgM Abs.

Der Alegria® Anti-Parvovirus B19 IgM Abs. ist ein auf der ELISA Technik basierendes, automatisiertes In-vitro-Testsystem für die quantitative Bestimmung von IgM-Antikörpern gegen Parvovirus B19 in humanem Serum oder Plasma.
Anti-Parvovirus B19 IgM Abs. detektiert spezifisch IgM-Antikörper gegen das Viruskapsidprotein VP2. Dies ermöglicht den spezifischen IgM-Nachweis in der akuten Phase nach dem ersten Viruskontakt und somit das Erkennen einer frischen Infektion.
Der Anti-Parvovirus B19 IgM Abs. (ORG 912MX) ist mit dem ORGENTEC Rheumafaktor-Absorbens ausgestattet, das möglicherweise vorhandene Rheumafaktoren während der Probenaufbereitung in Alegria®absorbiert. Damit ist eine separate Vorbereitung der Serumprobe überflüssig.

Spezifikationen

Produktnummer ORG 912MX
Bestimmungen24 Alegria®-Streifen
Kalibrierungintern
Auswertungquantitativ
Messbereich0 - 200 U/ml
Cut-off25 U/ml
Beschichtung VP2 Viruspartikel (rekombinant)

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt
Produktinformation

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 5. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok