Anti-Yersinia

Yersinien sind oft nur für sehr kurze Zeit im Stuhl nachzuweisen und in den bei einer reaktiven Arthritis betroffenen Gelenken gar nicht, deshalb hat der serologische Nachweis von Yersinien-spezifischen Antikörpern im Serum große Bedeutung. Die ORGENTEC Tests für Alegria® detektieren IgA und IgG-Antikörper gegen die charakteristischen Yop-Proteine (Yersinia outer membrane proteins). Die Yop-Proteine sind plasmidkodierte Virulenzfaktoren, die für alle humanpathogenen Yersinia-Spezies hochspezifisch sind. Nach dem ersten Kontakt mit dem Erreger werden zunächst IgM-Antikörper gebildet, kurz darauf auch IgG- und IgA-Antikörper. IgM Antikörper verschwinden meist nach wenigen Wochen wieder. Hohe IgA- und IgG- Antikörpertiter deuten auf eine erst kürzlich zurückliegende Infektion hin. IgG-Antikörper können auf niedrigem Niveau über Jahre erhalten bleiben.

Anti-Yersinia IgA

Der Alegria® Anti-Yersinia IgA ist ein auf der ELISA Technik basierendes, automatisiertes In-vitro-Testsystem für die quantitative Bestimmung von IgA-Antikörpern gegen Yersinia sp. in humanem Serum oder Plasma. Yersinien sind gramnegative Bakterien, die sich weltweit in tierischen Reservoirs finden. Yersinia pestis, der Erreger der Beulenpest, spielt heute nur noch eine untergeordnete Rolle, Infektionen mit Yersinia enterocolitica und Yersinia pseudotuberculosis kommen dagegen häufig vor.

Spezifikationen

Produktnummer ORG 913A
Bestimmungen24 Alegria®-Streifen
Kalibrierungintern
Auswertungquantitativ
Messbereich0 - 200 U/ml
Cut-off 25 U/ml
Beschichtung YopD (rekombinant)

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt
Produktinformation

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 3. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.

Anti-Yersinia IgG

Der Alegria® Anti-Yersinia IgG ist ein auf der ELISA Technik basierendes, automatisiertes In-vitro-Testsystem für die quantitative Bestimmung von IgG-Antikörpern gegen Yersinia sp. in humanem Serum oder Plasma. Yersinien sind gramnegative Bakterien, die sich weltweit in tierischen Reservoirs finden. Yersinia pestis, der Erreger der Beulenpest, spielt heute nur noch eine untergeordnete Rolle, Infektionen mit Yersinia enterocolitica und Yersinia pseudotuberculosis kommen dagegen häufig vor.

Spezifikationen

Produktnummer ORG 913G
Bestimmungen24 Alegria®-Streifen
Kalibrierungintern
Auswertungquantitativ
Messbereich0 - 200 U/ml
Cut-off25 U/ml
Beschichtung YopD (rekombinant)

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt
Produktinformation

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 3. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok