Mainz – Dr. Klaus Esperschidt wird Vice President Operations.
Ab Mitte September wird er der ORGENTEC-Unternehmensleitung beitreten und die operativen Aktivitäten des Unternehmens weiter verstärken. Er übernimmt den Stab von Dr. Michael Bartels, der in die Position des Vice President Commercials wechselt.

Dr. Esperschidt ist studierter Verfahrenstechnikingenieur mit ausgeprägter Vorliebe für kontinuierliche Verbesserung. Fundierte und langjährige Erfahrung in der Medizintechnikbranche sind Kennzeichen seiner Biographie. Unternehmen wie Honeywell, Beckman Coulter und Diasorin waren Stationen in seiner Karriere.

  • Dr. Klaus Esperschidt, der neue Vice President Operations bei ORGENTEC Diagnostica

„Ich freue mich darauf, zusammen mit dem Team in Mainz die nächsten Kapitel der Erfolgsgeschichte von ORGENTEC schreiben zu dürfen", sagt Dr. Esperschidt. „ORGENTEC ist seit 30 Jahren führend in der Entwicklung und Produktion von diagnostischen Tests für komplexe Krankheiten. Bei ORGENTEC liegt mein Hauptaugenmerk auf der Weiterentwicklung der Produktionsanlagen. Ausbau der Produktionskapazitäten, kontinuierliche Verbesserung der Produktqualität sowie Produktneuentwicklungen stehen auf der Liste.“

Dr. Michael Bartels begrüßt das neue Crew-Mitglied: „Ich bin beeindruckt von Dr. Esperschidts klarem Blick auf die operativen Herausforderungen in unserer Branche. Gemeinsam werden wir ORGENTEC erfolgreich in die Zukunft führen und unsere strategische Position in den globalen Märkten erfolgreich weiter ausbauen.“

Über ORGENTEC

ORGENTEC Diagnostika, mit Sitz in Mainz, ist der führende Hersteller von speziellen Labortests zur Diagnostik von Autoimmunkrankheiten, Infektionen, kardiovaskulären Erkrankungen und zur Beurteilung von Organfunktionen. Das Analysegerät Alegria® ermöglicht die automatisierte Durchführung von Testserien, dadurch wird die Bestimmung diagnostischer Marker schneller und kostengünstiger. Über Niederlassungen in Österreich, Ungarn, Frankreich, U.S.A. und China sowie ein etabliertes Netzwerk von Partnern tragen die Produkte von ORGENTEC in weit mehr als 100 Ländern auf der ganzen Welt zum Wohl der Patienten bei.

Pressekontakt bei ORGENTEC
Dr. Friederike Hammar
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 6131 9258-674
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok