Anti-GBM

Anti-GBM ist ein auf der ELISA Technik basierendes, automatisiertes In-vitro-Testsystem für die quantitative Bestimmung von IgG-Antikörpern gegen Bestandteile der glomerularen Basalmembran (GBM) in humanem Serum oder Plasma.
Antikörper greifen dabei das C-terminale Ende der ?-3-Kette des Typ IV Kollagens (NC1 ?-3 IV) an.
Der Nachweis dieser Autoantikörper stellt den entscheidenden serologischen Befund in der Diagnostik des Goodpasture-Syndroms dar, einer Autoimmunopathie der Nieren.

Spezifikationen

Produktnummer ORG 250
Bestimmungen24 Alegria®-Streifen
Kalibrierungintern
Auswertungquantitativ
Messbereich0 - 200 U/ml
Cut-off20 U/ml
Beschichtung Glomeruläre Basalmembran (GBM)
ELISA

ORG 550  

BLOT

ORG 789  

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 6. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.