Anti-Intrinsic Factor

Anti-Intrinsic Factorist ein auf der ELISA Technik basierendes, automatisiertes In-vitro-Testsystem für die quantitative Bestimmung von IgG-Antikörpern gegen Intrinsic Factor in humanem Serum oder Plasma.

Die Bestimmung dieser Autoantikörper unterstützt die Diagnose einer perniziösen Anämie. Sie können bei 50 bis 70 % der betroffenen Patienten nachgewiesen werden und sind hoch spezifisch für diese Erkrankung. Intrinsic factor ist ein Protein, das von den Parietalzellen der Magenschleimhaut gebildet wird. Der Faktor spielt eine entscheidende Rolle bei der Absorption von Vitamin B12 im Dünndarm. Bei perniziöser Anämie entstehen Schäden an der Magenschleimhaut. Dadurch wird die Neusynthese von Intrinsic Factor verhindert und es kommt zu einem Vitamin-B12-Mangel. Weiterhin treten Autoantikörper gegen Parietalzellen und Intrinsic Factor auf. Der Anti-Intrinsic-Factor-Test von ORGENTEC verwendet den humanen rekombinanten Faktor als Antigen und garantiert dadurch höchste Leistungsfähigkeit bei der Differentialdiagnostik eines Mangels an Vitamin-B12

Spezifikationen

Produktnummer ORG 247
Bestimmungen24 Alegria®-Streifen
Kalibrierungintern
Auswertungquantitativ
Messbereich0 - 100 U/ml
Cut-off 6 U/ml
Beschichtung Intrinsic Factor (human rekombinant)
ELISA

ORG 647  

BLOT

ORG 740  

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 4. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok