Anti-Borrelia

Die Anti-Borrelia Kits von ORGENTEC verwenden verschiedene Kombinationen rekombinant hergestellter Proteine, die hochspezifische immundominante Epitope der häufigsten humanpathogenen Borrelienarten exprimieren. Damit können Antikörper gegen die wichtigsten Erreger der Lyme-Borreliose in Asien, Europa und den USA detektiert werden.

Diese maßgeschneiderten Antigenprofile decken alle Epitope ab, die für die spezifische Antikörpererkennung notwendig sind. Kreuzreaktivitäten mit anderen pathogenen oder kommensalen Bakterien werden vermieden.

Die Bestimmung von IgG- und IgM-Antikörpern spielt bei chronischen Infektionen eine wichtige Rolle. Dies sind in erster Linie die Lyme-Arthritis und die Neuroborreliose. Bei der Lyme-Arthritis finden sich in der Regel sehr hohe IgG-Titer im Serum, bei Abwesenheit von IgM-Antikörpern. Für die Diagnostik der Neuroborreliose ist der Nachweis der intrathekalen Antikörper-Bildung beweisend.

Anti-Borrelia IgG

Der Alegria® Anti-Borrelia IgG ist ein auf der ELISA Technik basierendes, automatisiertes In-vitro-Testsystem für die quantitative Bestimmung von IgG-Antikörpern gegen Borrelia burgdorferi sensu lato (s.l) in humanem Serum oder Plasma.

Anti-Borrelia IgG (ORG 911G) detektiert spezifisch IgG-Antikörper gegen VlsE (VMP-like sequence Expression site), DbpA (Decorin-binding-protein A), OspC (Outer-surface-protein C) und p83/p100 (chromosomal kodiertes hochmolekulares Borrelia-Protein) der drei wichtigsten humanpathogenen Borrelienspezies B. burgdorferi sensu stricto, B. afzelii und B. garinii.

Spezifikationen

Produktnummer ORG 911G
Bestimmungen24 Alegria®-Streifen
Kalibrierungintern
Auswertungquantitativ
Messbereich0 - 200 U/ml
Cut-off25 U/ml
Beschichtung rekombinantes VlsE (VMP-like sequence expression site), DbpA (Decorin-binding-protein A), OspC (Outer-surface-protein C), p83/p100 (chromosomal kodiertes hochmolekulares Borrelia-Protein)
Alegria

ORG 911GL  

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt
Produktinformation

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 4. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.

Anti-Borrelia IgM Abs.

Der Alegria® Anti-Borrelia IgM mit Rheumafaktor-Absorbens ist ein auf der ELISA Technik basierendes, automatisiertes In-vitro-Testsystem für die quantitative Bestimmung von IgM-Antikörpern Borrelia burgdorferi sensu lato (s.l) in humanem Serum oder Plasma.

Anti-Borrelia IgM Abs. (ORG 911MX) detektiert spezifisch IgM-Antikörper gegen VlsE (VMP-like sequence expression site), OspC (Outer-surface-protein C) und das Borrelien-spezifische p41i (inneres Flagellin-Fragment) der drei wichtigsten humanpathogenen Borrelienstämme B. burgdorferi sensu stricto, B. afzelii und B. garinii.

Der Anti-Borrelia IgM Abs.(ORG 911MX) ist mit dem ORGENTEC Rheumafaktor-Absorbens ausgestattet, das möglicherweise vorhandene Rheumafaktoren während der Probenaufbereitung im Alegria®absorbiert. Damit ist eine separate Vorbereitung der Serumprobe überflüssig.

Spezifikationen

Produktnummer ORG 911MX
Bestimmungen24 Alegria®-Streifen
Kalibrierungintern
Auswertungquantitativ
Messbereich0 - 200 U/ml
Cut-off25 U/ml
Beschichtung rekombinantes VlsE (VMP-like sequence expression site), OspC (Outer-surface-protein C), p41i inneres Flagellin-Fragment) von B. burgdorferi
Alegria

ORG 911ML  

Dokumentation

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt
Produktinformation

Dokumentenarchiv
Gebrauchsanweisung Revision 4. Vorhergehende Versionen und weitere Sprachen finden Sie im Dokumentenarchiv.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok